Hohewartstr. 95, 70469 Stuttgart
0711/ 216 98 059
0711 - 216 98 061
rsf@stuttgart.de

Trinken im Unterricht

Seite derzeit im Aufbau. Wir bitten um Verständnis.

Angestoßen durch den Arbeitskreis Gesunde Schule fand im Schuljahr 2006/07 die Durchführung einer zweiwöchigen Pilotphase „Trinken im Unterricht“ in vier Testklassen statt.

Die Schüler bekamen begleitend Informationen zu Themen wie gesunde Getränke oder Auswirkungen von Wassermangel auf den Körper. Zudem sollten sie in dieser Zeit ein Trinktagebuch führen.

Im Anschluss an die Testphase haben sowohl die Schüler als auch die Lehrer einen Rückmeldebogen zu den gemachten Erfahrungen ausgefüllt. Aufgrund der positiven Erfahrungen wurde das „Trinken im Unterricht“ im Schuljahr 2007/08 an der gesamten Schule eingeführt.

Die Regeln zum Trinken im Unterricht finden Sie hier.

Auszeichnung „TiU=Klasse“

Dass Trinken nicht nur gut und gesund ist, sondern auch die Konzentration und Leistungsfähigkeit fördert, wissen wir an der Realschule Feuerbach schon lange. Denn seit dem Schuljahr 2006/07 haben wir unter bestimmten Regeln das Trinken im Unterricht eingeführt.

Im Zuge der positiven Trinkwasseruntersuchung wurde auch ein Trinkbrunnen angeschafft.

Um die Wichtigkeit von Trinken aufzuzeigen, durften wir im Schuljahr 14/15 an dem Projekt Wasser für Schlaufüchse teilnehmen. Dies bedeutete für die Schüler, jeden Tag eine Flasche Mineralwasser.

Durch unsere positiven Erfahrungen mit dem Trinken im Unterricht, wurden wir von der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser als TiU Schule ausgezeichnet. Neben einer Urkunde und einem Aktionslogo hat jede Klasse die Möglichkeit, sechsmal im Jahr einen Gutschein von 150,-€ zu gewinnen.